Neuigkeiten aus der Region

  • LEADER-Gemeinschaftsbäume
    Du möchtest einen Beitrag zum Klimaschutz leisten, weist aber nicht wie? Mit Unterstützung der LEADER-Region „Grünes Band im Landkreis Helmstedt“ hat jetzt jedes Dorf die Möglichkeit einen kostenlosen Amberbaum mitten im Ort zu pflanzen. Bis zum 1. April 2024 können sich alle Dorfgemeinschaften im Gebiet unserer LEADER-Region um einen LEADER-Gemeinschaftsbaum bewerben. Jedem Dorf werden ein
  • Projektwettbewerb 2024
    Die Lokale Aktionsgruppe „Grünes Band im Landkreis Helmstedt“ hat im ersten Jahr der neuen Förderperiode bereits neun Projekte erfolgreich umgesetzt. In diesem Jahr soll es weitergehen. Der aktuelle Projektaufruf startet am 1. Februar 2024 und endet mit der Einreichungsfrist am 1. April 2024. Bis dahin können wieder Projektskizzen eingereicht werden, um Fördermittel aus dem Budget
  • Großes Interesse am Projekt „Erzählcafés“
    Nach dem ersten Wochenende des Erzählprojekts „zwischen uns …war mal eine Grenze“ freut sich das Projektteam über das überwältigende Interesse. Über 70 Personen haben an den ersten zwei Erzählcafés in Helmstedt und in Gevensleben teilgenommen. Abwechslungsreich und humorvoll moderiert von Fanny Kulisch kamen die Gäste miteinander ins Gespräch, lernten sich ganz neu kennen und teilten
  • Erzählcafés laden ein zum Nachdenken und Reden über die Grenze
     Unter dem Motto „zwischen uns … gibt es viel zu erzählen!“ lädt der Verein „Grenzenlos – Wege zum Nachbarn e.V.“ in den Monaten Januar und Februar 2024 zu vier Erzählcafés ein. Die Veranstaltungen finden in unterschiedlichen Orten entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze im Landkreis Helmstedt statt. Den Auftakt bildet das Erzählcafé in Helmstedt. Es findet
  • Erstes LEADER-Forum 2023-2027
    Am 30. November 2023 fand in Hannover in den Tagungsräumen des Landessportbundes Niedersachsen das erste LEADER-Forum in der EU-Förderperiode 2023-2027 statt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus den 68 LEADER-Regionen konnten sich in Impulsvorträgen der „Deutschen Vernetzungsstelle Ländliche Räume“ und des Landwirtschaftsministeriums über LEADER-Kooperationen informieren und hatten anschließend Gelegenheit, anschauliche Einblicke in erfolgreiche Kooperationsprojekte aus verschiedenen
  • LEADER-Vernetzung in Braunschweig
    Am Dienstag, den 21. November 2023 fand im Amt für regionale Landesentwicklung Braunschweig das erste Treffen der LEADER-Netzwerkgruppe für den Bereich des ArL Braunschweig statt. Da es sich hier um das erste Treffen der Netzwerkgruppe handelte, stand zunächst das gegenseitige Kennenlernen der insgesamt 10 LEADER-Regionen des Amtsbezirks sowie deren Vertreter im Vordergrund (siehe Karte). Darüber
  • LAG verabschiedet sechs neue Projekte
    Am vergangenen Dienstag trafen sich die Mitglieder der Lokalen Aktionsgruppe (LAG) „Grünes Band im Landkreis Helmstedt“ anlässlich ihres aktuellen Projektaufrufs im Theatercafé des Brunnentheaters in Bad Helmstedt. Bis zum 1. Oktober 2023 gab es die Möglichkeit, im Rahmen des Wettbewerbs einen Projektsteckbrief einzureichen, um Fördermittel aus dem LEADER-Programm zu erhalten. Nachdem die Projektträger persönlich ihre
  • Vorführung des Filmes „Zwischen uns… war mal eine Grenze“
    am Donnerstag, den 9. November, ab 17:00 Uhr, in der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn Inzwischen liegt das Ende der deutsch-deutschen Teilung mehr als 30 Jahre zurück. Dieser Zeitraum umfasst in etwa den Abstand zwischen zwei Generationen. Jugendliche von heute sind lange nach dem Mauerfall und der Wiedervereinigung geboren. Sie kennen diese zentralen Ereignisse der deutschen Geschichte
  • Neues aus dem Projekt „Naturerlebnisgarten Söllingen“
    Der Garten soll nicht nur ein schöner Lebensraum für Tiere werden, sondern auch ein exemplarischer Lehrort für traditionelle und moderne Gartenwirtschaft. Die Bürgerstiftung Ostfalen richtete im Rahmen des LEADER-Projektes dafür am 2. und 3. September einen Workshop zum Thema „Backofen selbst bauen“ im künftigen Naturerlebnisgarten Söllingen aus. Eine engagierte Gruppe aus rund 10 Teilnehmenden hat
  • Besuch der Universität Hildesheim
    Gestern besuchten sechs Studentinnen der Universität Hildesheim mit ihrer Dozentin Frau Dr. Panzer-Krause unsere LEADER-Region. Regionalmanager Michael Schmidt empfing die Gäste in der “Galerie im Alten Gefängnis” in Schöningen. Die Studentinnen studieren Geographie oder Umweltsicherung und diskutierten sehr lebhaft über die Projekte und Entwicklungen in unserer LEADER-Region. Auf die Frage, weshalb man gerade unsere Region